CSEN

Felsformationen

Piskovcové skály

Geologisch gesehen, fällt ein Großteil der Bereich unterhalb der Orographie Stetzko ganze Hügelland Ralsko Hills Doksy wird gesäumt. Der größte Bezirk und die zentralen Hügel sind Doksy Polomené Berge, die zu den typischen Sandstein Hügel sind. Im westlichen Teil Polomené Berge versetzen über das Tal zu Obrtky Brocenskou Hills stumpfer Auscha Hügeln, die das Gebiet südwestlich beschrieben Polomené Berge sind typisch für die Sandstein-Hügel und Hochebenen mit vielen geomorphologischen Interesse füllt. Früher für das Gebiet Bezeichnung auch Dubská Hügel, Berge oder Dubská Dubská Schweiz verwendet. Polomené Berge sind grob Linien Libechov, Mšeno, Doksy Holany, Úštěk Chcebuz definiert. Es ist in sieben geologisch unterschiedlichen Teilen (podokrsků), von denen der größte im Süden Hochland Kokořínsko Nedvězí mit dem höchsten Berg (456 m) und aus dem Norden und den angrenzenden Žďárská Dubská Highlands befindet unterteilt.

Fläche der Region gehört zur Tschechischen Kreidezeit Becken und gebaut ist hauptsächlich mesozoischen marinen Sedimenten. Es besteht aus Hebe staroprvohorní chloritických Landschaft von Phyllit, Quarz und grünen Schiefer keratophyres komponiert.Vulkangestein aus dem Tertiär auftreten als Vene Füllungen als Feststoff oder Rauchgas oft durchdringenden Kreidezeit Sedimenten. Besteht in erster Linie aus Basalt und Phonolith Fels. Der frühere Periode čtrtohor gelten in erster Linie decken und driftet Löss und Lösslehm in der hervorstechenden. Mladočtvrtohorní alluvialen Ablagerungen belegen nur kleine Bereiche des Stehens in Flüssen (Elbe, Iser).

Zu den interessanten Tourismus-Webseite der Region ohne Zweifel eines der Kokořínsko, die in den Registern Stetzko erstreckt. Die örtliche malerische Landschaft ist mit vielen Sandstein-Formationen, Höhlen und Felsmassive Mordloch Beispiel punktiert, mit Gerüchten von Räubern aus dem Dreißigjährigen Krieg. Viele der örtlichen Gesteine ​​wurden als Material für monumentale Werke des Bildhauers Vaclav liběchovskému Linken, die in den fünfziger Jahren des 19. genutzt Jahrhundert hat viele interessante Felsen Skulpturen geschaffen. Sie können als Snake nominieren, oder Rock Harpers Kapelle Maria Magdalena.

In der Nähe ist des Teufels Kopf und Klácelka. Devil 's Kopf auf einem Sandstein-Block oberhalb des Dorfes Želízy gefunden. Es ist eine Erleichterung Köpfe der Feenwesen, vielleicht erinnert der Teufel, die in zwei Blöcke von Fels gehauen. und es ist eines der größten Wald-Skulpturen Bildhauer Václav Left. Klácelka ist eine künstliche Höhle mit Reliefs auch aus liběchovského Bildhauer Václav Left. Es besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil der Fläche vor der Höhle, die so genannte Blanik mit heroischen Gestalten unserer nationalen Geschichte (der Führer der blanického Zbynek Zásmuky Truppen, der Anführer der Hussiten-Truppen Jan Zizka und Prokop Holy, schlafen Blanice Truppen und Zwerge, denen sie ment Gewehre). Die zweite ist seine eigene künstliche Höhle Klácelka, reich verzierte Portal zugänglich. An den Wänden Steinbänke sind, anscheinend stand ein steinerner Tisch. Die Wände sind mit Reliefs von Fabeln Klácel ferina Fox FM-und Master-Französisch Karikaturisten Grandville dekoriert.

Alle diese Orte sind für Fußgänger und Radfahrer bequem mit dem sowohl die gelbe touristische Route die von Steti und entlang einem Radweg.

Kaple sv.Máří Magdalény

Kaple sv.Máří Magdalény

 
Kaple sv.Máří Magdalény

Kaple sv.Máří Magdalény

 
Piskovcové skály

Piskovcové skály

 
Harfenice

Harfenice

 
Harfenice

Harfenice

 
Piskovcové skály

Piskovcové skály

 
Piskovcové skály

Piskovcové skály

 
Had

Had

 
Had

Had

 
Had

Had

 
Piskovcové skály

Piskovcové skály

 
 
Hergestellt 31.1.2011 12:47:29 - aktualisiert 20.2.2012 15:05:01 | gelesen 8027x | Jiří Třísko

Suche

Landkarte der Region Štětsko

Veranstaltungen

Umfrage

Haben Sie die Website Informationen, die Sie gesucht haben?
 
31% (159)
 
58% (299)
 
12% (62)
Alle Umfragen und quizzes
 
Informační centrum města Štětí, Obchodní 547, 411 08 Štětí, tel.: 416 812 715, email: infocentrum@steti.cz
load